+++ Geht nicht? Gibts nicht! +++

Wo wir letzte Woche noch gescheitert sind ist es uns gestern endlich gelungen die Fahrwerke der drei Damen umzubauen (Dreimal die Hinterachse aus- und wieder einbauen? Ein Kinderspiel!). Dank der gewonnenen Bodenfreiheit sind wir jetzt endgültig bereit für die Offroad-Pisten in der Türkei und für die jordanische Wüste.

Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Bernd von der BLECHKLINIK für die tatkräftige Unterstützung und an Die Mietwerkstatt Eckental für die super Arbeitsbedingungen!

Außerdem möchten wir uns bei KW suspensions / ST suspensions ganz herzlich für die gesponsorten Höherlegungs-Kits bedanken. Vergessen wir an der Stelle auch nicht die Herrschaften vom Team 56 Hysterische Theoretiker fürs Herstellen des Kontakts zu KW.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s