FR – Folge 9: Harald testet die Bettkonstruktion vom Team Franken Racing

Harald ist auf dem Heimweg aus seiner Stammkneipe – der Bredouille – als er zufällig eines unserer Rallyeautos entdeckt. Er nimmt das Auto genau unter die Lupe und stellt dabei fest, dass es nicht abgesperrt ist. Kurzerhand beschließt Harald die Bettkonstruktion im Auto einem Härtetest zu unterziehen. Doch mit dem, was ihm drei Stunden später wiederfahren würde, hatte er nicht gerechnet.

Hier geht’s zum Video: http://youtu.be/_-YfQsvyK3o

Werbeanzeigen

FR – Folge 7: Harald interviewt OK-Mitglied Nadir Serin

Auch Fernsehproduzent und Türkei-Koordinator der Allgäu-Orient-Rallye Nadir Serin kam beim Kennenlerntreffen nicht um ein Interview mit Harald vom Fränkischen Rundfunk herum. Dabei versucht Harald dem sympathischen Kollegen den ein oder anderen Geheimtipp für die Rallye zu entlocken.

Ob ihm das gelingt?

Hier geht’s zum Video!

FR – Folge 5: Harald interviewt das Team „Deutsch-Belgische-Freundschaft“

Harald liebt den Nervenkitzel. Er stürzte sich beim Kennenlerntreffen deshalb als nächstes auf einen Rallyeteilnehmer der auf ihn einen besonders bösen Eindruck machte. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich bei dem Kollegen vom Team „Deutsch-Belgische-Freundschaft“ um einen sehr sympatischen Zeitgenossen handelt. Seine Antwort auf die Frage, ob seine Frau denn auch mitfahre, ist bei uns schnell zum inoffiziellen Teammotto geworden.

Hier geht´s zum Interview: FR – Folge 5: Harald interviewt das Team Deutsch-Belgische-Freundschaft

FR – Folge 4: Harald interviewt OK-Chef Wilfried Gehr

Wie kommt man auf die Idee eine Rallye zu organisieren bei der insgesamt 111 Teams mit jeweils drei alten Autos auf Landstraßen ohne Navi vom Allgäu nach Jordanien fahren? Das hat sich Harald vom Fränkischen Rundfunk auch gefragt und bei Wilfried Gehr, dem OK-Chef der Allgäu-Orient-Rallye, nachgehakt.

FR – Folge 4: Harald interviewt OK-Chef Wilfried Gehr

Grüssgottla, ich bin der Harald!

Wir können es selbst kaum glauben und sind immer noch total aus dem Häuschen, denn ab sofort wird uns bei den Vorbereitungen und auch bei der Rallye an sich – sozusagen als siebtes Teammitglied – ein Fernsehreporter begleiten: Harald vom Fränkischen Rundfunk.

harald

Harald zieht mit seinem hippen Style stets alle Blicke auf sich und hat auch immer die richtigen Fragen parat. Er war schon mit uns in Oberstaufen und hat dort kräftig andere Teams und auch das ein oder andere Mitglied aus dem Organisationskomitee der Rallye interviewt.

Die ersten Beiträge veröffentlicht der FR in Kürze auf unserem Youtube-Kanal (https://www.youtube.de/user/frankenracing) und hier auf unserer Facebookseite. Wir freuen uns!

Den obligatorischen Team-Steckbrief von Harald findet ihr auf unserer Team-Seite.