Ein Interview mit BR PULS

Der BR PULS hat einen wundervollen Bericht über unser Rallyevorhaben auf seiner Homepage veröffentlicht. Den dazugehörigen Radiobeitrag liefern wir euch nach sobald wir den Mitschnitt haben!
Heute Nachmittag werden die Autos beladen und morgen geht es auf nach Oberstaufen. Endlich!

„Aber was habe ich denn davon auf Malle am Pool zu liegen. Da liege ich lieber auf dem Beifahrersitz und fahre durch Jordanien. Da scheint auch die Sonne.“

Hier geht’s zum Artikel: Mit dem 5er BMW von Oberstaufen nach Amman

puls

Werbeanzeigen

Werkstatt-Tage: Unterbodenschutz deluxe!

Der Samstag stand bei uns mal wieder ganz im Zeichen von Schraubenschlüssel, Bohrmaschine und Flex: Ausnahmsweise mal nicht in der BLECHKLINIK sondern direkt nebenan in Die Mietwerkstatt Eckental haben wir unseren drei Damen einen Unterfahrschutz, neues Öl, Halterungen für Zusatzscheinwerfer und Vorhänge gegönnt. Nur der geplante Fahrwerksumbau wollte nicht so richtig klappen – aber wir sind zuversichtlich auch das in den nächsten 2 Wochen noch hinzubekommen.
Außerdem hat uns der BR PULS beim Schrauben über die Schultern geschaut und interviewt. Der entstandene Radiobeitrag wird Anfang Mai ausgestrahlt. Wir geben euch aber natürlich vorher nochmal Bescheid.

FAU Blog – Jagd nach dem goldenen Kamel

Der Studierendenblog der Universität Erlangen-Nürnberg hat einen Beitrag zu unserer „Jagd nach dem goldenen Kamel“ gepostet. Neben einem aktuellen Lagebericht über unsere Vorbereitungen findet ihr dort auch die Ankündigung einer Werbeaktion die wir an zwei Tagen im April an der Uni geplant haben. Sobald wir dazu nähere Informationen haben geben wir euch natürlich Bescheid!

Hier geht’s zum Blog: Jagd nach dem goldenen Kamel

FR – Folge 5: Harald interviewt das Team „Deutsch-Belgische-Freundschaft“

Harald liebt den Nervenkitzel. Er stürzte sich beim Kennenlerntreffen deshalb als nächstes auf einen Rallyeteilnehmer der auf ihn einen besonders bösen Eindruck machte. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich bei dem Kollegen vom Team „Deutsch-Belgische-Freundschaft“ um einen sehr sympatischen Zeitgenossen handelt. Seine Antwort auf die Frage, ob seine Frau denn auch mitfahre, ist bei uns schnell zum inoffiziellen Teammotto geworden.

Hier geht´s zum Interview: FR – Folge 5: Harald interviewt das Team Deutsch-Belgische-Freundschaft

FR – Folge 4: Harald interviewt OK-Chef Wilfried Gehr

Wie kommt man auf die Idee eine Rallye zu organisieren bei der insgesamt 111 Teams mit jeweils drei alten Autos auf Landstraßen ohne Navi vom Allgäu nach Jordanien fahren? Das hat sich Harald vom Fränkischen Rundfunk auch gefragt und bei Wilfried Gehr, dem OK-Chef der Allgäu-Orient-Rallye, nachgehakt.

FR – Folge 4: Harald interviewt OK-Chef Wilfried Gehr